+43 699 104 101 43 irina@reisestudio.at

Madeira 2015

Madeira ist dank des angenehm milden Klimas das ganze Jahr über ein beliebtes Urlaubsziel. Die Insel lädt durch wundervolle Parks und Gärten mit exotischen Blumen zur Entdeckung ein. Bergbegeisterten bieten sich unzählige Wandermöglichkeiten. Entdecken Sie die Blumeninsel auf eigene Faust.

Telefon: +43 699 104 101 43

info@reisestudio.at

Madeira

 

13. April bis 20. April 2015

Reisepreis pro Person im DZ: € 1.220,- EZ-Zuschlag pro Person € 168,-

oder

 

15. Juni bis 22. Juni 2015

Reisepreis pro Person im DZ: € 1.125,-

EZ-Zuschlag pro Person € 168,-

 

  Im Reisepreis enthalten:

  • Charterflüge Innsbruck – Funchal – Innsbruck
  • 7 Nächte im Hotel Vidamar Resort 5* mit Halbpension
  • Flughafentransfers FH-Hotel FH
  • Tagesexkursion West inkl. Bus, Reiseleiter, Besichtigung der Banananeplantage in Madalena do Mar und Mittagessen in Sao Vicente (inkl. Getränken)
  • Tagesexkursion Ost inkl. Bus, Reiseleiter und Mittagessen in Faial (inkl. Getränken)
  • Halbtagesexkursion Funchal inkl. Bus, Reiseleiter, Besichtigung der Stickereifabrik Patricio & Gouveia, Eintritt in die Kathedrale in Funchal, Verkostung in der Weinkellerei Pereira d‘Oliveira
  • Sitzplätze zum Blumenkorso zum Blumenfesttermin
  • Alle Steuern und Abgaben

Achtung: Preis ist nur gültig bei einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen! Bei weniger Personen sind Aufpreise möglich

1. Tag: Montag, 13.04.2015 oder
1. Tag: Montag, 15.06.2015

Anreise von Innsbruck nach Funchal
Flug von Innsbruck nach Funchal. Ankunft und Transfer ins Hotel. Abendessen und Übernachtung im Hotel Vidamar Resort 5*.

2. Tag: Dienstag, 14.04.2015 oder
2. Tag: Dienstag, 16.06.2015

Tagesexkursion in den Westen von Madeira Aufbruch zum Weindorf Estreito de
Camara de Lobos, zur Steilklippe von Cabo Giräo und Penta do Sol. Besichtigung einer Bananenplantage in Madalena do Mar. Fahrt hinauf nach Paul da Serra, einziger flacher Ort der Insel, auf 1400 m, wo Sie ein Na- turschutzgebiet entdecken können, das zum Unesco Weltkulturerbe gehört. Weiter geht es ins Dorf Porto Moniz an der Nordwestküste mit seinen berühmten natürlichen Wasserbe- cken, die sich in die Lava gegraben haben.

Sie fahren ein Stück die Küstenstraße entlang, die Sie zum Dorf Säo Vicente an der Nordküste führt. Nach dem Mittagessen ver- lassen Sie die Küste Richtung Encumeada- Pass, der auf 1007m liegt. Durch das Serra d‘AguaTal und den Laurissila-Wald gelangen Sie an die Südküste, bevor Sie nach Funchal zurückkehren.

3. Tag: Mittwoch, 15.04.2015 oder
3. Tag: Mittwoch, 17.06.2015

Zeit zur freien Verfügung
Der ganze Tag steht zur freien Verfügung.

4. Tag: Donnerstag, 16.04.2015 oder
4. Tag: Donnerstag, 18.06.2015

Tagesexkursion in den Osten von Madeira Abfahrt Richtung Sao Lourenco, wo Sie ein Farbenspiel der Lava und den Blautönen

des Meeres erleben werden. Weiterfahrt zur Nordostküste und erster Halt in Porto da Cruz, einem kleinen, gemütlichen Küstendorf. Kurzer Zwischenstopp in Guindaste, von wo aus Sie einen herrlichen Panoramablick auf die wildromantische Nordküste genießen können. Anschließend spazieren Sie durch das Dörfchen Santana, berühmt für seine kleinen strohbedeckten Häuser inmitten von Blumen, Weinstöcken und Apfelbäumen. Nach dem Mittagessen in Faial, Weiterfahrt nach Ribeiro Frio, wo Sie eine Forellenzucht besichtigen werden. Fortsetzung der Fahrt nach Pico do Arieiro auf 1810 m, über den Poiso-Pass auf 1400m. Nach dieser Fahrt durch die Berge, Rückkehr nach Funchal und ins Hotel.

5. Tag: Freitag, 17.04.2015 oder
5. Tag: Freitag, 19.06.2015

Zeit zur freien Verfügung
Der ganze Tag steht zur freien Verfügung.

6. Tag: Samstag, 18.04.2015 oder
6. Tag: Samstag, 20.06.2015

Traditionelles Funchal
Der traditionelle Markt in Funchal mit all seinen Gemüse- Obst- und Blumenständen wird Sie begeistern. Anschließend besich- tigen Sie eine Stickereimanufaktur, bevor Sie den Ausflug bei einer Weinverkostung ausklingen lassen.

Nachmittag zur freien Verfügung.

7. Tag: Sonntag, 19.04.2015 oder
7. Tag: Sonntag, 21.06.2015

Zeit zur freien Verfügung
Der ganze Tag steht zur freien Verfügung.

8. Tag: Montag, 20.04.2015 oder 8. Tag: Montag, 22.06.2015

Heimreise
Heimflug nach Innsbruck.

Hotel: Vidamar Resort 5*****

 

Dieses neuwertige 5* Hotel überzeugt mit seiner modernen Einrichtung, der traumhaften Lage, den wunderschönen Gärten und dem direkten Meerzugang. Es liegt ungefähr 2 Kilometer vom Stadt- zentrum Funchal entfernt (zu Fuß an der Uferpromenade erreichbar!) im Herzen des Lido (Cafes, Bars, Restaurants).

Das Hotel verfügt über 300 Zimmer mit herrlichem Meerblick und Balkon. Zudem sind alle ausgestattet mit Badezimmer, Fön, Telefon, Safe, Kabelfernsehen, Mini Bar, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten, Hosenbügler, Internetzugang (gegen Ge- bühr) und Klimaanlage.

Kulinarisch verwöhnt werden Sie in einem der 5 Restaurants, welche alle eine breite Auswahl an internationalen Köstlichkeiten anbieten. Zusätzlich verfügt das Hotel
über eine Bar, eine Piano Bar, Außen- und Innenpools, Fitnesscenter, Aerobic- und Pilateskurse, Tennis- und Squashplätze, Tischtennis, Billard, Spielzimmer, Massagen (gegen Gebühr) und Spa Center.

 

· Modemes 5* Hotel
· Direkter Meerzugang
· Viele Sportmöglichkeiten (Tennis, Squash, Tischtennis, Billard, Fitness, Aerobic, … ) · Zimmerservice
· Folkloreabend
· Bushaltestelle direkt vor dem Hotel

 

Wählen Sie unseren Termin (13.04. bis 20.04.2015) und machen Sie sich vor Ort ein Bild von diesem farbenprächtigen Blumenfestival!

Eine Insel erblüht

Jedes Jahr während des Blumfestivals, zeigt sich die Insel von ihrer bunten und duftenden Seite. Nach langer Tradition, begrüßen die Madeirenser damit den Frühling und faszinie- ren Besucher mit der Vielfalt an Blumenarten, die auf der Insel wachsen. An mehreren Tagen ziehen Inselbewohner mit reich geschmückten Wägen durch Funchal. Gleichzeitig finden Konzerte und andere Veranstaltungen, wie die Erstellung von Blumenteppichen oder Aufführungen von Folkloregruppen, statt. Im kommenden Jahr läuft das Blumenfestival vom 16. bis 22. April 2015.

Mauer der Hoffnung

Besonders sehenswert, ist der Kinderumzug zur Mauer der Hoffnung am Samstag, 18. April 2015. Kinder der Insel ziehen zum Rathausplatz, um dort die Mauer mit Tau- senden von Blumen zu schmücken.

Blumenkorso auf Madeira

Weiterer Höhepunkt ist der Blumenumzug am Sonntag, 19. April 2015 durch die Stra- ßen Funchals. Dabei ziehen Inselbewohner in mit Blumen geschmückten Wägen durch die ganze Stadt. Madeirenser in farben- prächtiger, traditioneller Kleidung begleiten sie dabei. Auch musikalisch wird für eine feierliche Stimmung gesorgt. Wir haben für Sie Sitzplatzkarten für den Blumenkorso reserviert!

Buchen Sie unseren Juni-Termin (15.06 bis 22.06.2015) und seien Sie beim Atlan- tikfestival mit dabei!

Eine Insel feiert den Sommer

Mit dem Atlantikfestival, begrüßen die Inselbewohner Madeiras den Sommer. Dabei finden an mehreren Terminen im Juni Veranstaltungen statt. Die drei Hauptthe- men des Atlantikfestivals sind das Klang- feuerwerk, Madeiras Musik-Festival und die regionale Kunstwoche.

Wettbewerb: Klangfeuerwerk

An den vier Samstagabenden im Juni finden jeweils um 22.30 Uhr im Hafen von Pontinha Feuerwerke statt, die im Rhyth- mus-von Musik in den Himmel geschossen werden. Dabei verbinden sich Musik und Feuerwerk zu einem beeindruckenden Spektakel. Das Publikum kann anschließend die Darbietung bewerten und entscheiden, welcher Veranstalter mit einer Trophäe prämiert wird.

Musik-Festival Madeira

An mehreren Tagen während des Atlantik- festivals finden Konzerte verschiedener Musiker im Zentrum von Funchal statt, so etwa an den Samstagabenden vor und nach dem Klangfeuerwerk.

[contact-form-7 id=“433″ title=“Madeira 2015″]