+43 699 104 101 43 irina@reisestudio.at

Kambodscha – Vietnam – Laos

 

Die schönsten Seiten Südostasiens lernen Sie auf dieser 16tägigen Rundreise durch Kambodscha, Laos und Vietnam kennen. Die einzigartigen Wunder der Tempel in Siem Reap, das Chaos Hanois in Kombination mit der Naturschönheit der Halong Bucht und die Königsstadt Luang Prabang sind nur einige der vielen Highlights.

Sie reisen in einer kleinen Gruppe mit Begleitung ab München. Inklusive sind die Flüge ab München nach Asien, 3 Inlandsflüge, alle Hotels sowie lokale, deutschsprachige Reiseleitung und alle Transfers vor Ort.

Telefon: +43 699 104 101 43

info@reisestudio.at

 

16 Tage Kambodscha – Vietnam – Laos Rundreise

 

Inkludierte Leistungen:

  • Linienflüge mit Thai Airways München-Bangkok-Phnom Penh und retour Vientiane-Bangkok-München, Economy-Class
  • Flughafensteuern ab/bis München
  • 2 internationale Flüge inkl. Taxen (Stand 10/14)
  • 3 Inlandsfüge inkl. Taxen (Stand 10/14)
  • 13 Übernachtungen in Hotels der 4Sterne Kategorie inkl. Frühstücksbuffet
  • Alle Transfers und Fahrten im klimatisiertem Reisebus
  • Besichtigungen und Ausflüge entsprechend Programmverlauf
  • Alle Eintritte, 3 Tages Angkor-Besichtigungspass, Bootsfahrten, Rikscha Fahrt, Wasserpuppen Theater lt. Programm
  • Verpflegung: Halbpension lt. Programm F = Frühstück / ME=Mittagessen/AE= Abendessen; Deutschsprechende, lokale Fremdenführer in Vietnam, Laos und Kambodscha
  • Visumvorbereitung (visaapproval)

 

Nicht inkludiert:

  • Visum für Vietnam: dzt. USD 45,– p. P. bei Ankunft am FH zu bezahlen
  • Visum Kambodscha: dzt. USD 30,– p. P. bei Ankunft am FH zu bezahlen
  • Visum Laos: dzt. USD 35,– p. P. bei Ankunft am FH zu bezahlen
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Zusätzliche nicht im Programm erwähnte Mahlzeiten, Getränke

 

Hotels bzw. gleichwertig:

Phnom Penh:     Himawari Hotel****

Siem Reap:          Tara Angkor****

Luang Prabang:                 Villa Santi Resort****

Vientiane:            Mercure Hotel****

Hanoi:                    May De Ville Old Quarter Hotel****

Hue:                         Saigon Morin Hotel****

Hoi An:                   Hoi An Riverside Hotel****

 

Preis pro Person im Doppelzimmer: EURO 3.470,-

EZZ pro Person im Doppelzimmer: EURO 520,-

 

Preis und Tarifstand Oktober 2014. Alle Preise netto. Angebot gilt vorbehaltlich Verfügbarkeit zum gewünschten Reisetermin. Programmanpassungen vorbehalten.

 

 

Reiseverlauf:

01.Tag/16.02.                        MÜNCHEN – PHNOM PENH

 

02.Tag/17.02.                       PHNOM PENH Ankunft (AE)

Ankunft mit TG580 um 09:00h. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten, Begrüßung durch den deutschsprechenden Fremdenführer und Transfer zum Hotel. Zeit zum Fischmachen. Am Nachmittag Stadtrundfahrt mit Wat Phnom. Abends Welcome-Dinner. Nächtigung in Phnom Penh.

 

03.Tag/18.02.                       PHNOM PENH – SIEM REAP (F/ME)

Vormittag Besichtigung National Museum und Silber Pagode. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Flug nach Siem Reap. Die Provinz­hauptstadt Siem Reap ist Ausgangspunkt für die Besichtigungen der zahlreichen Tempelanlagen von Angkor. Transfer zum Hotel.

Nächtigung in Siem Reap.

 

04.Tag/19.02.                       SIEM REAP (F/ME)

Vormittag Besichtigung von Angkor Thom, erbaut im 12. Jhdt. – die letzte große Hauptstadt des Khmer-Reiches. Fahrt durch das südliche Stadttor und Besichtigung der Tempel Bayon und Baphoun sowie der Elefantenterrasse und Terrasse des Leprakönigs. Am Nachmittag Besichtigung Angkor Wat, (erbaut 1112 – 1155 unter Suryavarman II.), das größte Sakralbauwerk der Welt.

Nächtigung in Siem Reap.

 

05.Tag/20.02.                       SIEM REAP (F/ME)

Vormittag weitere Besichtigung der Tempelanlagen des „Großen Rundgangs“ u.a. Kravan, Pre Rup, Neak Pean Tempel. Am Nachmittag Besichtigung der vom Dschungel überwachsenen Tempelanlagen Ta Prohm, Takeo und Preah Khan. Die Tempel sind teilweise so belassen, wie sie der französische Wiederentdecker Henri Mouhout 1860 vorfand. Nächtigung in Siem Reap.

 

06.Tag/21.02.                       SIEM REAP – DA NANG (F/ME)

Vormittag Ausflug zum Tempel Banteay Srei, die „Zitadelle der Frauen“, der zu den kleinsten, aber kunstvollsten Anlagen Angkors zählt. Nach dem Mittagessen etwas Freizeit mit Marktbesuch. Am späten Nachmittag Transfer zum Flughafen. Flug mit VN824 20:00h – 21:50h nach Da Nang. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten Transfer zum Hotel in Hoi An. Nächtigung in Hoi An.

 

07.Tag/22.02.                       HOI AN (F/ME)

Die Hafenstadt Hoi An (UNESCO Weltkulturerbe), war einst wichtige Handelsstadt und Schnittpunkt westlicher und östlicher Kulturen. Vormittag Spaziergang durch die Altstadt mit vielen kleinen Läden, historischen Wohnhäusern und Jahrhunderte alter Tempel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Nächtigung in Hoi An.

 

08.Tag/23.02.                       HOI AN – HUE (F/AE)

Vormittag Abfahrt Richtung Hue. Die Route führt über den berühmten Wolkenpass (Hai Van). Nach Ankunft in Hue. Nach Ankunft in der ehemaligen Hauptstadt und Residenz der Kaiser der Nguyen Dynastie, unternehmen Sie eine Fahrt mit einer typischen Fahrrad-Rikscha durch den historischen Stadtkern mit Besichtigung der Zitadelle. Nächtigung in Hue.

 

09.Tag/24.02.                       HUE – HANOI (F/AE)

Vormittag Ausflug zu den Kaisergräbern von Tu Duc und Khai Dinh. Danach Transfer zum Flughafen und Flug mit Vietnam Airlines nach Hanoi. Nach Ankunft Transfer zum Hotel. Nächtigung in Hanoi.

 

10.Tag/25.02.                        HANOI (F/ME)

Ganztägige Stadtrundfahrt mit Besichtigung des Ho Chi Minh Mausoleum (von außen)- und Wohnhaus sowie der   Ein-Pfeiler-Pagode. Sie besuchen Vietnams erste Universität, das mehr als tausend Jahre alte Gebäude ist auch als Tempel der Literatur bekannt. Spaziergang am Hoan Kiem See mit anschließendem Marktbesuch. Abends Besuch des berühmten Wasserpuppen-Theaters. Nächtigung in Hanoi.

 

11.Tag/26.02.            HANOI / Ausflug Halong Bucht (F/ME)

Morgens Fahrt Richtung Küste nach Halong. Mit einer traditionellen Holzdschunke ca. 4stündige Bootsfahrt durch die bizarre Landschaft mit mehr als 1000 Kalksteininseln, kleinen versteckten Stränden und zahllosen Grotten. Mittagessen (Seafood) wird an Bord serviert. Rückfahrt mit dem Reisebus nach Hanoi, Ankunft am späten Nachmittag. Nächtigung in Hanoi.

 

12.Tag/27.02.                        HANOI – LUANG PRABANG (F/AE)

Morgens Transfer zum Flughafen. Flug mit Lao Airlines QV316 10:30h – 11:30h nach Luang Prabang. Die Hauptstadt des ehemaligen Lan Xang Königreiches ist berühmt für ihre historischen Tempelanlagen und zählt seit 1995 zum UNESCO Weltkulturerbe. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten, Begrüßung durch den deutschsprechenden Fremdenführer und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag Spaziergang durch das Zentrum und Besichtigung der Tempelanlagen entlang der Hauptstraße. Möglichkeit zum Aufstieg auf den Phousi-Berg mit Panoramablick über die Stadt. Nächtigung in Luang Prabang.

 

13.Tag/28.02.                                    LUANG PRABANG/Ausflug Pak Ou (F/ME)

Morgens Transfer zur Anlegestelle und Bootsfahrt mit Besichtigung der Höhlen von Tham Ting in Pak Ou am Zusammenfluss des Mekong und Nam Ou Flusses. Im Höhlentempel befinden sich tausende, teilweise über 200 Jahre alte Buddha-Statuen. Mittagessen in einem einfachen Restaurant am Ufer. Rückfahrt mit dem Boot nach Luang Prabang. Besichtigung des berühmten Tempels Wat Xieng Tong, mit alten Reliquien und Meisterwerken der laotischen Kunst, danach Transfer zum Hotel. Unser Tipp für den Abend: Besuchen Sie den nur unweit vom Hotel entfernten Nachtmarkt.

Nächtigung in Luang Prabang.

 

14.Tag/01.03.                        LUANG PRABANG – VIENTIANE (F/AE)

Vormittags Besichtigung des Nationalmuseums im alten Königspalast. Sie sehen den berühmten Goldbuddha und erfahren mehr über das Leben der königlichen Familie und die Geschichte von Laos.

Anschließend Besichtigung des Wat Visoun, dem ältesten Tempel der Stadt. Am späten Nachmittag Transfer zum Flughafen und kurzer Flug nach Vientiane. Nächtigung in Vientiane.

 

15.Tag/02.03.                        VIENTIANE / Abreise (F/ME)

Stadtrundfahrt mit Vat Sisaket, Vat Phra Keo, Triumphbogen, Spaziergang am Mekongufer und Besuch des Textilmuseums. Anschließend Besichtigung der berühmten That Luang Stupa. Am späten Nachmittag Transfer zum Flughafen. Abflug mit TG575 um 21:40h ab Vientiane.

 

16.Tag/03.03.                       Ankunft MÜNCHEN

[contact-form-7 id=“378″ title=“Kambodscha Laos Vietnam“]